previous arrow
next arrow
Slider

Logo gra 85

Die 1985 in Bern gegründete FGA bezweckt, Freimaurer Meister miteinander in Verbindung zu bringen, welche sich für die Forschung über die Symbolik, die Rituale, Philosophie, Geschichte, Literatur und Kunst, aber auch über die Zukunft der Freimaurerei interessieren.

Die Forschungsgruppe Alpina wurde im Jahr 2002 durch die Schweizerische Grossloge Alpina anerkannt. Sie ist autonom und pflegt Beziehungen mit mehreren Forschungsgruppen oder Forschungslogen in der ganzen Welt. Ihrer gesamtschweizerischen Bedeutung entsprechend ist die FGA dreisprachig. Deutsch, Französisch und Italienisch sind in Gebrauch. Französisch ist gegenwärtig die offizielle Sprache.

Nehmen Sie Kenntnis von den Artikeln der Zeitschrift Masonica oder von einer der Konferenzen der FGA! Klicken Sie auf die obigen Hyperlinks oder auf die entsprechenden Rubriken in der rechten Spalte.


 


 

In unserem Shop...

GRA - Forschungsgruppe Alpina
c/o Michel Jaccard Penchèvre 13 | CH-1350 Orbe | Postfach 88 | 1350 Orbe
Tel.: +41 (0)21 323 66 55 | Fax +41 (0)21 323 67 77 | info@masonica-gra.ch | www.masonica-gra.ch

Bankverbindung: Forschungsgruppe Alpina, UBS, IBAN CH62 0020 8208 9060 2740X, BIC UBSWCHZH80A

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.