1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
18.jpg
19.jpg
20.jpg
21.jpg
23.jpg
24.jpg
25.jpg
26.jpg
27.jpg
28.jpg
29.jpg
30.jpg
32.jpg
34.jpg
35.jpg
36.jpg
37.jpg
previous arrow
next arrow

Die Forschungsgruppe Alpina pflegt beste Beziehungen mit der Schweizerischen Grossloge Alpina (SGLA).

francs macons 240865 960x350 300x109

 

Eine Vereinbarung zwischen der SGLA und der Forschungsgruppe Alpina wurde am 1. Juni  2002 unterzeichnet.  Im Vorwort, legt diese Vereinbarung fest, dass die SGLA in der Schweiz Forschung, Instruktion in den Logen maurerischen und kulturellen Austausch mit anderen ausländischen Obedienzen zu fördern wünsche. Auf diese Weise beabsichtigt die SGLA als moralischer Bürge für die Anstrengungen der Forschungsgruppe Alpina zu dienen.

Diese Vereinbarung gewährt ihr einen offiziellen Stellenwert und macht aus ihr die einzige durch die reguläre Obedienz anerkannte Forschungsgruppe des Landes; die Gruppe behält jedoch eine volle Autonomie sowie administrative und finanzielle Unabhängigkeit.

Daher:

  • hat die SGLA1988 die Forschungsgruppe beauftragt, ein Handbuch des Freimaurers in drei Sprachen für Schweizer Freimaurer, aber auch Freimaurer anderer Länder zu verfassen und zu veröffentlichen;

  • hat die SGLA 2004 die Forschungsgruppe beauftragt, eine Neufassung des Lehrlings-, Gesellen- und Meisterbuches zu gestalten; diese Dokumente beinhalten Kommentare über die Symbolik der maurerischen Zeremonien und Rituale auf Deutsch, Französisch und Italienisch;

  • schliesslich hat die SGLA uns 2010 ersucht, das Handbuch des Freimaurers zu revidieren. Diese Aufgabe ist in der Phase der Durchführung.

GRA - Forschungsgruppe Alpina
c/o Michel Jaccard Penchèvre 13 | CH-1350 Orbe | Postfach 88 | 1350 Orbe
Tel.: +41 (0)21 323 66 55 | Fax +41 (0)21 323 67 77 | info@masonica-gra.ch | www.masonica-gra.ch

Bankverbindung: Forschungsgruppe Alpina - Postfinance - IBAN CH78 0900 0000 1002 6880 6 - BIC POFICHBEXXX

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.